Aktuelle Informationen

Liebe Mitglieder, liebe Golfer!
Es ist derzeit egal was wir selber denken und glauben. 
Es sind derzeit zu viele unterschiedliche Meinungen und Informationen unterwegs. 
Es wird derzeit viel Angst verbreitet und es werden Maßnahmen ergriffen, die uns wenigstens für die nächsten Jahre Gesprächsstoff liefern.
Wir werden und müssen uns strikt an die Vorgaben halten! 
Wir arbeiten weiter und bereiten uns auf die Zeit "danach" vor. 
Wir tun alles, damit Ihr wieder schnell Golf spielen könnt, und das auf einem sehr schönen und besseren Platz, der auch mal eine Pause verdient hat. 
Ob das Spielen dann in 2er Gruppen mit 10 Minuten Abstand oder in 4er Flights sein wird, können wir noch nicht sagen. Wir sind uns aber sicher, dass Golf eine der ersten Sportarten ist, die wieder "erlaubt" sein wird. Dieses erreichen wir aber nur, wenn wir uns ALLE an die Regeln halten und nicht negativ auffallen...
Der DGV, der LGV (Landesgolfverband) der BVGA (Bundesverbandgolfanlagen) und auch wir als GCOB und GCSH haben bereits offizielle Schritte eingeleitet! 
Irgendwann wird dann auch dem gesunden Menschenverstand wieder der Raum und die Zeit eingeräumt den er braucht. Derzeit ist dieser Raum bekanntermaßen sinnvoll anderweitig belegt. 
Wir arbeiten für uns alle weiter, reparieren und verbessern den Platz, sind für Euch da und halten zusammen. Wir haben keinem Mitarbeiter gekündigt! Ein Golfer sagte am Telefon: „Ich stelle mir einfach vor, dass es viel geregnet hat und der Platz abgesoffen ist, dann wäre er auch geschlossen, dass relativiert die aktuelle Situation etwas. Außerdem habe ich gerade auch gar keine Zeit zum Golfen, da ich anderen helfe!“
Noch ein Wort zu einigen Anrufern: die freundlichen Stimmen die Euch oft begrüßen sind Nik und Marcel, sie sind unsere Azubis und wie die Namen schon vermuten lassen, sind es Männer. Beide machen ihre Arbeit hervorragend und wir freuen uns, dass wir sie bei uns haben.
Da beide „Männer“ sind, können sie schon mal nicht die Bundeskanzlerin sein.
Da sie Azubis sind, machen sie auch keine Gesetze!
Da sie politisch noch nicht aktiv sind, haben sie auch noch keinen Einfluss auf die politische Landschaft mit ihren Entscheidungen! 
Es ist also vollkommen sinnlos mit den beiden über die getroffenen Entscheidungen, Regelungen und Einschränkungen zu diskutieren um Ausnahmen für sich zu erreichen. Der Eindruck, den das hinterlässt, ist nicht schön und wirkt verstörend! Bitte versucht nicht weiter mit uns über Dinge zu diskutieren, die außerhalb unseres Einflussbereichs liegen, die wir selbst gerne ändern würden - aber nicht können. 
Nutzt Eure Energie um anderen zu helfen oder schont Euch und uns für den Rest der Golfsaison 2020! Wir möchten hier schlicht arbeiten und nicht den Golfplatz bewachen müssen!
Auch wenn wir kein ganz klassischer Verein sind, sind wir eine Gemeinschaft und füreinander da - dieses mehr als in vielen anderen Golfclubs!
Unser DANK gilt all denen, die uns viele positive Rückmeldungen geben, uns bereits helfen oder ihre Hilfe angeboten haben!
Volker, unser Koch, möchte - wenn er nicht auf dem Golfplatz hilft - gerne für Euch kochen! Er wird jeden Freitag etwas zum Selbstkostenpreis anbieten, das Ihr im Club in GE abgepackt und kontaktlos abholen könnt, vielleicht nach einem Spaziergang um den Golfplatz!
Am Freitag den 27.3.20 gibt es ab 11:30 Uhr Erbseneintopf mit Einlage für € 2,90 pro Portion, bitte gebt Eure Bestellungen (Anzahl der Portionen) per mail durch, wenn Ihr anrufen wollt kann es sein, dass nicht immer jemand am Telefon ist, dann müsstet Ihr es bitte mehrfach versuchen!!
Viele Grüße aus dem schönen OB & GE-Horst von Eurem motivierten Golf-Team!
Bleibt gesund und munter bis hoffentlich bald.